BUCHUNGS–ANFRAGE

Resilienz–Training

Kraftquell Black Pearl
Therapiezentrum & Friesengestüt
Ilona Pfreundtner
Buttermilchwinkel 21
D-09322 Penig

Telefon: 037381-69 18 69
Fax: 037381-69 18 66
Mobil: 0174 44 66 404

info@kraftquell-black-pearl.de

Resilienz–Training

Modul Mobbing–Prävention

Wie fühlt sich die gemobbte Person und warum wird sie ausgegrenzt? Wir sensibilisieren Mobber und Mitläufer in Arbeitskonstellationen, was ihr Verhalten im Leben des Betroffenen bewirken kann, welche einschneidenden Folgen es haben kann und warum wegschauen keine Alternative ist. Meist sind es tiefere Konflikte, die durch die Spiegelung der Pferde an die Oberfläche kommen, die angeschaut werden dürfen und an denen gemeinsam gearbeitet werden kann. Das veränderte Reaktionsverhalten kann am Pferd geübt werden und das befriedigende Ergebnis mit in den Alltag, zur Erprobung am 2-Beiner mitgenommen werden.


Noch einmal auf einen Blick:

An wen richtet sich das Angebot: An gemobbte Personen in Firmen
Dauer: ab 2 Stunden
Preis: auf Anfrage
Ziel: Emotionen zum Ausdruck bringen, Konsequenzen des eigenen Verhaltens wahrnehmen, das Selbstwertgefühl und positive Emotionen steigern und damit sich selbst und die Gemeinschaft stärken.

Modul Burnout–Prophylaxe


In Zusammenarbeit mit unseren Pferden erkennen Sie, was Ihnen guttut und was Ihnen schadet, welche Reize Ihre Lebensgewohnheiten und Arbeitswelt beeinflussen und wie Sie diese gezielt steuern. Sie gehen gestärkt und mit einem neuen Blick auf das Wesentliche in den Alltag zurück. 14 Hektar Natur laden ein zum Durchatmen, Spazieren und Verweilen. Sie genießen die Aussicht auf friedlich grasende oder herumtobende Pferde, lauschen dem Wind und tanken Lebensenergie, die Ihnen hilft Ihren Alltag zu meistern.
Weitere Einheiten am Pferd oder Themenarbeit, können zusätzlich gebucht werden.


Noch einmal auf einen Blick:

An wen richtet sich das Angebot: An alle, die erste Anzeichen emotionaler, psychischer und körperlicher Erschöpfung verspüren.
Dauer: ab 3 Stunden
Preis: auf Anfrage
Ziel: Zu neuen Strukturen finden, Priorisieren, Abgrenzen, Unnötiges aussortieren und eigene Bedürfnisse wieder wahrnehme